Was ist Hypnose?

Hypnose ist es eine moderne, wissenschaftlich fundierte Heilmethode. Dabei blicken vielen Kulturen auf eine lange Tradition zurück, in der Hypnose für Heilzwecke eingesetzt wird.
Hypnose gründet sich auf die menschliche Fähigkeit, die Aufmerksamkeit zu konzentrieren und nach innen zu richten. In der Hypnose wird eine Trance eingeleitet, womit ein tiefentspannter Wachzustand gemeint ist. Ziel einer Trance kann beispielsweise sein, Zugang zu unbewussten Stärken und vergessenen Fähigkeiten zu finden oder ein zurückliegendes Ereignis emotional neu zu bewerten.
In der modernen Hypnose ist der Klient nicht passiv ausgeliefert, sondern sein unbewusstes Wissen über die Lösung der Problematik steuert den therapeutischen Prozess. Hypnose beinhaltet also immer eine aktive Beteiligung des Klienten, der sich bewusst oder unbewusst mit den Hintergründen und Bedingungen seiner Probleme oder Symptome auseinandersetzt.